Newsletter EAB 13.07.2024 12:23 an unknown@noemail.com

Liebe Freundinnen und Freunde der EAB,

miteinander reden, nicht nur übereinander. Morgen startet das Demokratiefest, das gleichzeitig auch Europa feiert. Die EAB ist natürlich mit dabei. Gemeinsam mit vielen Partnerinnen und Partnern möchten wir mit Ihnen zu Europa und zu den Grundlagen unserer Demokratie ins Gespräch kommen. Seien Sie dabei - vom 24. bis 26. Mai zwischen Deutschem Bundestag, Kanzleramt und Brandenburger Tor!

Am 4. und 5. Juni richtet die Europäische Akademie Berlin das Deutsch-Ungarische Forum 2024 aus. Neben Staatsministerin Anna Lührmann begrüßen wir zahlreiche Fachleute und politikerinnen und Politiker, die in die Beziehungen der beiden Staaten tief involviert sind. Für die letzten freien Plätze können Sie sich jetzt bewerben! (Link)

Schon einen Tag später, am 6. Juni 2024 setzen wir unsere Reihe zum Nahen Osten fort. Zusammen mit Avi Primor, dem ehemaligen Botschafter Israels in Deutschland, Jürgen Chrobog, dem ehemaliger Botschafter in Washington, Inge Günther, langjährige Nahost-Korrespondentin, Dr. Bente Scheller, Politikwissenschaftlerin der Heinrich-Böll-Stiftung und Andreas Zumach, langjähriger UNO-Korrespondent und Nahost-Experte, diskutiert Thomas Nehls zum Thema "Krieg im Nahen Osten. Wie gehen wir mit der Situation in Europa und Deutschland um?". Melden Sie sich jetzt zu dieser Gesprächsmöglichkeit an! (Link)

Und weil am 6. Juni auch schon die Europawahlen ins Haus stehen, werfen wir in der Woche darauf einen europäischen Blick auf die Ergebnisse der Europawahl. Mit der Perspektive der deutsch-französischen Beziehungen unterstützt uns dabei Reinhard Laska, der sich wieder auf ein Podium von Fachleuten, die Europa und Frankreich bestens kennen, freut: Bertrand Gallicher, Chefreporter bei Radio France International, Matthias Waechter, Direktor des Hochschulinstitutes CIFE in Nizza, und Isabell Hoffmann, Bertelsmann Stiftung. Seien Sie dabei am 14. Juni 2024 in der EAB (Link).

Am 9. Juni dann wird gewählt. Den Wahlabend begleiten wir im Europäischen Haus gemeinsam mit vielen engagierten Berlinerinnen und Berlinern und allen, die sich für Europa eingesetzt haben in den letzten Wochen vor der Wahl.

Herzliche Grüße
Ihr Christian Johann

PS: Diesen EAB Newsletter abonnieren Sie jederzeit kostenfrei hier: Link Newsletter. Hier finden Sie auch einige der letzten Newsletter.

+++ Europa-Salon von Außergewöhnlich Berlin in EAB +++ Wahlnacht in Europäischem Haus +++ Demokratie- und Europafest: EAB ist dabei!

Bonjour l'Europe, bienvenue à Berlin

Sie startet durch. Unsere deutsch-französische Reihe geht in die zweite Runde. Die Debattenabende sind schon heute sehr nachgefragt. Nächstes Thema: Europawahlen. 

Am 14. Juni 2024 in der Europäischen Akademie Berlin!

Krieg im Nahen Osten. Wie reagiert Europa?

Diskutieren Sie in der Europäischen Akademie gemeinsam mit Fachleuten aus Politik, Diplomatie, Wissenschaft und Medien! Am 6. Juni 2024.

Wahlkampf in Zeiten von Desinformation

Am 24. Mai ab 18:30 Uhr möchten wir diskutieren, wie man in Zeiten von Desinformation Wahlkampf betreibt und vor welchen konkreten Herausforderungen Wahlkämpfer und Medien stehen. Mit uns diskutiert u.a. Sarah Thust von CORRECTIV.

Nachlese zur Europawahl 2024

Jetzt die letzten freien Plätze sichern! In unserem hochkarätig besetzten Bildungsurlaub erfahren Sie alles zu den Konsequenzen der Europawahl. Diskutieren Sie eine Woche mit im Grunewald

Conference
Navigating the Crossroads: Europe's struggle between activism and resignation

Aktiv werden oder resignieren? Unsere europäische Demokratie steht vor sozialen und politischen Herausforderungen und wird durch Propaganda bedroht. Unsere Konferenz "Navigating the crossroads: Europe's struggle between activism and resignation" sucht nach Lösungen

23. bis 25. Mai 2024 in der EAB

Europäischer Sonntag
Seien Sie dabei in der Amerika Gedenkbibliothek!

Es gibt viele Wege, die eigene Stimme in Europa hörbar zu machen, Europa mitzugestalten. Spielerisch können Sie per VR-Brille am Europäischen Sonntag einige davon kennenlernen und an einer mobilen Vodcast Station von Ihrem Weg nach und für Europa erzählen.

Ihre Veranstaltung in der Europäischen Akademie Berlin

In der Millionenstadt und doch im Grünen. Hier bietet die Europa-Villa Grunewald einen Ort der Ideen, der Kommunikation und der Begegnung.

Jetzt reinschauen

Fortbildungen, Fachtexte, Freikarten! Finden Sie hier Angebote
unserer Partnerinnen und Partner.

Staatsministerin treffen

Unsere Partner der Europaabteilung im Auswärtigen Amt laden ein:

„Europa für die Menschen: Wie können wir die europäische Demokratie weiter stärken?“

Treffen Sie beim Europadialog der Staatsministerin für Europa und Klima, Dr. Anna Lührmann, am 26.05.2024 von 11:30 bis 12:30 Uhr

Bringen Sie Ihre Fragen am Sonntag mit zur Aktionsfläche für Dialog und Diskurs im Spreebogenpark. Besuchen Sie auch den Pavillon des Auswärtigen Amts, wo Sie bereits am Freitagnachmittag Ihre Fragen für die Diskussion am Sonntag in unsere „Europabox“ einwerfen können.

Elections Unite

In unserem neuesten Projekt für das Europäische Parlament bringen wir Europa und die Wahlen am 9. Juni 2024 auf die Straßen Berlins!

Besuchen Sie jetzt die zentrale Plattform des Europäischen Parlaments und machen Sie sich fit für die Wahlen!

CFB KICKT - EM 2024
Sport, Nachhaltigkeit durch Inklusion

Sie gehören zu unseren liebsten Kooperationspartnern - das Team vom Centre Francais de Berlin. Oder wie sie sagen würden: Ensemble, on est plus efficaces pour l'Europe à Berlin.

Hier geht's zum Sportprojekt des CFB. Unbedingt reinschauen!

Berliner Initiative zur Zukunft Europas XXI.

Am 28. Juni 2024 trifft sich die Berliner Initiative zur Zukunft Europas zum 21. Mal. 

Was bedeutet der Wahlausgang für Berlin? Wo finde ich Unterstützung? Wer ist außer mir noch in Sachen Europa unterwegs? 

Finden Sie es heraus. Schreiben auch Sie uns sehr gern eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Sie!
Nutzen Sie Ihre Chance. Leiten Sie diese Mail weiter.
Empfehlen Sie anderen den
Blick auf unsere Arbeit und auf die
Aktivitäten unserer Netzwerke.
Machen Sie sich beliebt im Bekanntenkreis und bei Ihren Kolleginnen und Kollegen!

🦊
Wir möchten Sie besser kennenlernen.
Klicken Sie hier um Ihre Empfangseinstellungen zu ändern.
Facebook Firmenname Instagram Nutzername Youtube Kanal LinkedIn Firmenname