Newsletter EAB | 13.07.2024 an unknown@noemail.com

Liebe Freundinnen und Freunde der EAB,

in der Woche vor den Wahlen zum Europäischen Parlament geben viele Menschen in Deutschland und Europa noch einmal alles, um möglichst viele Europäerinnen und Europäer zum Wählen zu bewegen. Von der Kampagne "Nutze deine Stimme" (Link), über Wahlaufrufe in deutschen Leitmedien wie SPIEGEL (Link) und Die Zeit (Link) haben wir mit Abgeordnetenwatch (Link), der Landeszentrale sowie der Bundeszentrale für politische Bildung, mit der Europaministerkonferenz, mit fünfzehn verschiedenen Botschaften der EU, mit Schulen und Universitäten und mit Initiativen, Salons und Projekten versucht, die hohe Bedeutung des Wahlrechts an sich und der Wahlen in diesem Jahr zu erklären und zu diskutieren. Wir hoffen sehr, dass uns dies gut gelungen ist. Den Schlusspunkt setzen wir für diese Wahl am Sonntag - zunächst wird die Europavilla selbst zum Wahllokal. Dann moderieren wir die Wahlveranstaltung der Vertretung des Europäischen Parlaments.

Noch bevor es soweit ist, sprechen wir heute. am 6. Juni, über die Implikationen des Krieges im Nahen Osten für Europa (Link). Ihre Expertise teilen mit Ihnen herausragende Fachleute wie
Avi Primor, ehemaliger Botschafter Israels in Deutschland, Jürgen Chrobog, ehemaliger Botschafter in Washington, Inge Günther, langjährige Nahost-Korrespondentin, Bente Scheller, Heinrich-Böll-Stiftung, Andreas Zumach, langjähriger UNO-Korrespondent. Über den deutsch-französischen Rückblick auf die Europawahlen debattieren Sie bei uns am 14. Juni (Link). Miteinander und mit Ihnen diskutieren Bertrand Gallicher, Chefreporter bei Radio France International, Matthias Waechter, Direktor des Hochschulinstitutes CIFE in Nizza und Isabell Hoffmann von der Bertelsmann Stiftung.

Schon heute freuen wir uns, dass wie die Kooperation mit der Botschaft der Vereinigten Staaten auf ein neues Level heben können. Als Nachklapp zu den Wahlen in den USA werden wir Mitte November ein Hintergrundgespräch für die Zivilgesellschaft organisieren. Ähnliche Formate planen wir zum Ostseeraum, zur Städtpartnerschaft mit Kyjiw, zum Baltikum und zum Weimarer Dreieck. Ermöglicht werden diese Events im Rahmen unseres neuen Projekts Europabrücke Berlin mit freundlicher Unterstützung der Berliner Lotto-Stiftung.

Unsere Arbeit des letzten Jahres und unsere Ziele für die Zukunft sind jetzt nachlesbar. Lesen Sie unsere neue Publikation "Connecting Cultures". Diesen Jahresrückblick auf 2023/24 bereichern Gruß- und Geleitworte unseres Regierenden Bürgermeisters Kai Wegner, der Präsidentin des Europäischen Parlaments Roberta Metsola und der Präsidentin der Europäischen Bewegung Deutschland Linn Selle. Besonders stolz sind wir ebenfalls auf die Unterstützung durch den Botschafter Frankreichs, S.E. François Delattre, und auf den Beitrag des Schriftstellers Robert Menasse. Zu den vielen weiteren Partnerinnen und Partnern gesellen sich Weggefährten aus Projekten und Programmen. Werfen Sie einen Blick in den EAB Jahresbericht im neuen Format! (Link)

Sonntag ist Europwahl.
Nutzen Sie Ihre Stimme.

Herzliche Grüße
Ihr Christian Johann

PS: Diesen EAB Newsletter abonnieren Sie jederzeit kostenfrei hier: Link Newsletter. Hier finden Sie auch einige der letzten Newsletter.

+++ Neue Asienvorhaben für 2025 +++ MENA-Region im Fokus: Vorträge für Delegierte aus Nordafrika +++ Deutsch-Ungarisches Forum 2025 in Budapest +++ CGYPP-Gruppe trifft sich in Prag

Orakel vom Europa-Haus

Leiterinnen und Leiter blicken mit Ihnen auf die Wahlen zum Europäischen Parlament. Schalten Sie sich ein um 12:24 Uhr am 6. Juni!

Krieg im Nahen Osten. Wie reagiert Europa?

Diskutieren Sie in der Europäischen Akademie gemeinsam mit Fachleuten aus Politik, Diplomatie, Wissenschaft und Medien!

6. Juni 2024 // Europäische Akademie Berlin

Bonjour l'Europe, bienvenue à Berlin

Sie startet durch. Unsere deutsch-französische Reihe geht in die zweite Runde. Die Debattenabende sind sehr nachgefragt. Nächstes Thema: Rückblick auf die Europawahlen. 

14. Juni 2024 // Europäische Akademie Berlin

Zeitalter der Revolutionen

Fareed Zakaria wirft in seinem seit einem Jahrzehnt vorbereiteten Buch einen Blick auf die Revolutionen der letzten 400 Jahre und auf ihre Wirkmacht für unsere Zeit.

Zeitalter der Beschwerde

Journalist Frank Bruni legt eine Analyse der Weltlage vor. Aber auch konkrete Lösungsvorschläge, die automatische Verschlimmerungen noch immer verhindern können.

Connecting Cultures - die EAB im Jahr 23/24

Im neuen Gewand. Der Jahresbericht der EAB zeigt Ziele, Partner und Wirkung der EAB. Er ist bunt, er ist neu, er zeigt den Weg in die Zukunft.

Nachlese zur Europawahl 2024

Jetzt die letzten freien Plätze sichern! In unserem hochkarätig besetzten Bildungsurlaub erfahren Sie alles zu den Konsequenzen der Europawahl. Diskutieren Sie eine Woche mit im Grunewald

Klima schützen in Berlin SAFE

Du findest auch, dass jede*r einen kleinen Beitrag für den Umweltschutz tun kann und hast Lust, dich direkt vor der Haustür in deinem Kiez zu engagieren? Du suchst noch nach geeigneten Möglichkeiten, nicht nur auf der Straße, sondern auch online umzusetzen? Dann melde dich jetzt für unser Berliner Umwelt-Projekt SAFE an! Kick-Off ist am 25. Juni.

Junge Europäerinnen stärken einander! 

Unser Projekt RECLAIM geht in die nächste Runde! Von Juli bis Oktober finden digitale Trainings, spannende Diskussionen mit Role Models und ein Netzwerktreffen in Berlin rund um das Thema Umgang mit Geschlechterungleichheiten statt.

Im Fokus? Deutsche, tschechische und polnische Young Professionals, Aktivistinnen und (Lokal-)Politikerinnen!

Projektsprache ist Englisch. Sei dabei, wenn es wieder darum geht, uns gegenseitig zu empowern und melde dich jetzt an!

Summer Academy 2024

Du bist zwischen 16 und 21 Jahre alt und hast Lust, darüber zu diskutieren und kreative Lösungen zu suchen, wie unsere Welt so umgebaut werden kann, dass auch in Zukunft Menschen ein lebenswertes Dasein auf unserem Planet führen können?

Dann melde dich jetzt für unsere Summer Academy 2024 unter dem Motto: "Wirtschaft - Klima - Zukunft? Transformation gestalten!" an!

Ihre Veranstaltung in der Europäischen Akademie Berlin

In der Millionenstadt und doch im Grünen. Hier bietet die Europa-Villa Grunewald einen Ort der Ideen, der Kommunikation und der Begegnung.

Jetzt reinschauen

Neue Homepage für die EAB

Neues Gewand für den digitalen Auftritt der EAB. Am 1. Juli starten wir durch!

Fortbildungen, Fachtexte, Freikarten! Finden Sie hier Angebote
unserer Partnerinnen und Partner.

Elections Unite

In unserem neuesten Projekt für das Europäische Parlament bringen wir Europa und die Wahlen am 9. Juni 2024 auf die Straßen Berlins!

Besuchen Sie jetzt die zentrale Plattform des Europäischen Parlaments und machen Sie sich fit für die Wahlen!

CFB KICKT - EM 2024
Sport, Nachhaltigkeit durch Inklusion

Sie gehören zu unseren liebsten Kooperationspartnern - das Team vom Centre Francais de Berlin. Oder wie sie sagen würden: Ensemble, on est plus efficaces pour l'Europe à Berlin.

Hier geht's zum Sportprojekt des CFB. Unbedingt reinschauen!

Berliner Initiative zur Zukunft Europas XXI.

Am 28. Juni 2024 trifft sich die Berliner Initiative zur Zukunft Europas zum 21. Mal. 

Was bedeutet der Wahlausgang für Berlin? Wo finde ich Unterstützung? Wer ist außer mir noch in Sachen Europa unterwegs? 

Finden Sie es heraus. Schreiben auch Sie uns sehr gern eine Nachricht.

Wir freuen uns auf Sie!
Nutzen Sie Ihre Chance. Leiten Sie diese Mail weiter.
Empfehlen Sie anderen den
Blick auf unsere Arbeit und auf die
Aktivitäten unserer Netzwerke.
Machen Sie sich beliebt im Bekanntenkreis und bei Ihren Kolleginnen und Kollegen!

🦊
Wir möchten Sie besser kennenlernen.
Klicken Sie hier um Ihre Empfangseinstellungen zu ändern.
Facebook Firmenname Instagram Nutzername Youtube Kanal LinkedIn Firmenname